Suche:   

Weitere News gibt es in den sozialen Netzwerken und als RSS-Feed

     

 

07.07.2017 - Fachkräfteportal Förder-News

Deutsche Europe Direct - Informationsstellen neu ausgeschrieben

Zeitraum 2018-2020

©Pixabay

Die Europäische Kommission fordert zur Einreichung von Vorschlägen zur Erneuerung des deutschen Europe Direct-Informationsnetzwerkes für den Zeitraum 2018-2020 auf. Mit der inzwischen vierten Generation des Netzwerkes wollen die EU-Kommission und das Europäische Parlament im Zeitraum 2018-2020 weiterhin Einrichtungen unterstützen, die als Schnittstellen zwischen der Bevölkerung und der EU über die Europäische Union informieren.

Die Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen richtet sich an geeignete Einrichtungen, die mittels eines EDICs Kommunikationsaktivitäten für die EU durchführen wollen. Die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland schließt mit den ausgewählten Partnern eine Partnerschaftsrahmen-vereinbarung für die Dauer von drei Jahren. Pro Zentrum haben erfolgreiche Partner jährlich Anspruch auf eine maßnahmenbezogene Finanzhilfe in Form eines Pauschalbetrags von mindestens 20.000 EUR und höchstens 40.000 EUR.

Förderfähig sind nachweislich öffentliche Einrichtungen oder nachweislich im öffentlichen Auftrag tätig werdende privatrechtliche Einrichtungen. Die Frist für die Einreichung von Vorschlägen endet am 29.8.2017.

Ansprechpartner in der Regionalvertretung in München ist Jürgen Boden, Bob-van-Benthem-Platz 1, 80469 München, E-Mail: COMM-REP-DE-EDIC2017@ec.europa.eu

Die Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen, den Finanzhilfeantrag und sämtliche erforderliche Begleitdokumente können Sie hier abrufen: https://ec.europa.eu/germany/eu-funding/tenders_de 


Redaktion: Heidi Winter / Quelle: Europäische Kommission

Kommentare

[kommentieren] (0 bisher)