Suche:   
Innovationskonferenz zu Projekten der Einzelfallvermeidung
Innovationskonferenz zu Projekten der Einzelfallvermeidung

Tagungsdokumentation der Innovationskonferenz am 12.09.2008

Im Zeitraum von 2005 bis 2008 wurde in Dresden ein Modellprojekt zur Vermeidung von Einzelfällen durch präventive Angebote der Jugendhilfe durchgeführt. Das Modellprojekt mit seinen sechs Standorten in unterschiedlicher Trägerschaft wurde über den gesamten Zeitraum seiner Laufzeit wissenschaftlich begleitet und evaluiert. In einer Innovationskonferenz im August 2008 wurden die Ergebnisse der Evaluation vorgestellt.

Nachfolgend finden Sie Materialien, die über die Ergebnisse des Modellprojektes an den einzelnen Standorten berichten sowie Empfehlungen zur Implementierung derartiger Angebote in die jugendhilfliche Praxis in Dresden. Auch den Evaluationsbericht können Sie einsehen.

 

<< zurück  

 

Redaktion: M. M. (JIS)/ Quelle: LH DD, Jugendamt/ Stand: 14.07.2015

Kommentare

[kommentieren] (0 bisher)