Suche:   

Tip zum Veranstaltungs- und Fortbildungskalender

Sie möchten eine Veranstal- tung oder eine Fortbildung ver- öffentlichen?

Dann senden Sie Ihre Inhalte als kopierfähige Textdatei, gern auch ein Bild oder Logo als Grafikdatei, an die e-mail: info(at)jugendinfoservice.de

 

Veranstaltungs- und Fortbildungskalender
Veranstaltungs- und Fortbildungskalender

Aktuelle Veranstaltungen

30 Einträge in der Datenbank
24.04.2018 - Informationsveranstaltung: Integrationsprojekte stellen sich vor
Für das Jahr 2018 haben 41 Vereine mit Sitz in Dresden vom Sächsischen Staatsministerium für Gleichstellung und Integration (SMGI) die Zusage zur Durchführung eines Integrationsprojektes erhalten. [mehr]

25.04.2018 - Veranstaltung: MOVE Fortbildung in Bischofswerda
Motivierende Kurzintervention bei konsumierenden Jugendlichen (MOVE) [mehr]

25.04.2018 - Fachtagung: Demokratiebildung to go
Die gemeinsame Fachtagung des LAK Mobile Jugendarbeit Sachsen e.V., der Sächsischen Jugendstiftung und der Sächsischen Landjugend e.V. ... [mehr]

26.04.2018 - Girls'Day/Boys’Day 2018
Es ist wieder soweit! Die Vorbereitungen für den kommenden Girls'Day/Boys’Day – Mädchen und Jungen-Zukunftstag laufen auf Hochtouren. [mehr]

26.04.2018 - 16. Girls‘ Day und 14. Boys‘ Day in Dresden!
Am 26. April 2018 können Schüler/-innen Einblick in Berufsfelder erhalten, ... [mehr]

07.05.2018 - Fachtag zu diskriminierungsfreier Jugendarbeit
Kinder und Jugendliche sollten, egal welche Herkunft oder Religion sie prägt, die Möglichkeiten haben, aktiv am außerschulischen Leben teilzunehmen. [mehr]

09.05.2018 - Jahrestagung der Gilde Soziale Arbeit 2018
Brüchige Welten? – Von veränderten Lebenslagen und fortschreitender Digitalisierung [mehr]

11.05.2018 - Modellprojekt KAMEO steuert auf das erste Zwischenfinale zu
Im letzten Schuljahr, haben Schülerinnen und Schüler in ihrer Freizeit im Rahmen des Modellprojekts KAMEO Unterrichtsmethoden entwickelt, ... [mehr]

15.05.2018 - Fachtag: Blick über den Tellerrand - Globale Perspektiven in der Offenen Jugendarbeit
Wir leben in einer Weltgesellschaft und das ist nicht immer einfach. [mehr]

16.05.2018 - Fachgespräch: Demokratie verstehen, Teilhabe ermöglichen, Jugend stärken - Demokratiebildung und Empowerment in der Jugendsozialarbeit
Angesichts der gesellschaftspolitischen Entwicklungen in den letzten drei Jahren erhält die Bedeutung, politische Bildungs- und Partizipationsangebote für benachteiligte junge Menschen zu schaffen, eine neue Dringlichkeit. [mehr]

23.05.2018 - Sogenannte 'Systemsprenger' - Erziehbarkeit oder Nichterziehbarkeit als Herausforderung für die Kinder- und Jugendhilfe?!
19. Veranstaltungsreihe vom Arbeitskreis Kritische Soziale Arbeit Dresden , Sommersemester 2018; April bis Juni 2018 [mehr]

25.05.2018 - Jeder wie er kann, und alle, wie sie wollen? - Die Öffnung des Alltags in Krippe, Kita und Hort
„Offene Arbeit“ ist ein umstrittener und viel diskutierter Begriff in Kindertageseinrichtungen und Horten. [mehr]

25.05.2018 - MI(N)Teinander. Zur Vernetzung der sächsischen MINT-Akteure.
Der Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V. lädt seine Mitglieder und alle interessierten pädagogischen Fachkräfte zur Vernetzung und zum Austausch in das Max-Plack-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften Leipzig ein. [mehr]

06.06.2018 - Fachtag: Kinder drogenabhängiger Eltern – Der Umgang mit Alkohol und Crystal aus medizinischer, rechtlicher und pädagogischer Sicht
Seit über zehn Jahren ist ein deutlicher Anstieg des Konsums von Methamphetamin („Crystal“) zu beobachten. [mehr]

07.06.2018 - Fachtagung: Spielwelten? – Lernräume! unter dem Thema: Bewegung
Auf folgendes können Sie sich freuen: [mehr]

11.06.2018 - 23. Deutscher Präventionstag
findet am 11. und 12. Juni 2018 in der Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen in Dresden statt. [mehr]

13.06.2018 - Fachtagung zu dem aktuellen Buch von Herrn Prof. Dr. Mienert: Das haben wir doch schon immer so gemacht“?! – Neue pädagogische Ansätze für die Krippe, die Kita und den Hort von HEUTE
Lust auf Veränderungen in der pädagogischen Arbeit? Gemeinsam werfen wir auf diesem Fachtag einen entwicklungspsychologischen Blick auf die „Ja, abers“ des Kita- und Hortalltags, die noch zu häufig neue Ansätze des Miteinanders im Alltag behindern. [mehr]

20.06.2018 - Das 1×1 der Projektfinanzierung - Fördermittel und Online-Fundraising
Vor allem kleine und mittelgroße gemeinnützige Organisationen und Initiativen stehen vor der Frage, wie sie ihre Projekte finanzieren können. [mehr]

25.06.2018 - Tagung: Polizei & Sozialarbeit XXII - Parallele Lebenswelten? – Migrantinnen und Migranten in Deutschland im Brennpunkt von Polizei und Sozialarbeit?
Die Frage, ob und wo es in Deutschland Entwicklungen hin zu „Parallelgesellschaften“ gibt, beschäftigt Wissenschaft und Praxis bereits seit Längerem. [mehr]

26.06.2018 - Sogenannte 'Systemsprenger' - Erziehbarkeit oder Nichterziehbarkeit als Herausforderung für die Kinder- und Jugendhilfe?!
19. Veranstaltungsreihe vom Arbeitskreis Kritische Soziale Arbeit Dresden , Sommersemester 2018; April bis Juni 2018 [mehr]

27.06.2018 - Tag der offenen Tür: Akut-und offene Therapiestation – Neue Konzepte für Früherkennung und störungsspezifische Therapien
Die stationären Angebote unserer Klinik sind nicht immer einfach zu durchschauen. [mehr]

01.07.2018 - Auftaktveranstaltung: Ferienpass 2018
Am Sonntag, den 01. Juli 2018, von 14 bis 18 Uhr, lädt das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden gemeinsam mit der PAN GmbH zu einem Kinder- und Familienfest auf dem Gelände der Filmnächte am Elbufer ein. [mehr]

27.08.2018 - Sächsisches Streetworktreffen
Das sächsische Streetworktreffen wird organisiert vom Landesarbeitskreis Mobile Jugendarbeit Sachsen e.V. [mehr]

06.09.2018 - Fachtag: Was tun bei Cybermobbing?
Ein Großteil der Kommunikation zwischen Kindern bzw. Jugendlichen geschieht heute im digitalen Raum. Auch Konflikte und Mobbing werden in analoger und in digitaler Form, auf dem Pausenhof und im WhatsApp-Klassenchat ausgetragen. [mehr]

10.09.2018 - 33. Bundesweite Streetworktagung
"Die Luft wird dünner - durchatmen in einem prekären Arbeitsfeld" [mehr]

11.09.2018 - Fachtag: Geschlecht: entweder drei oder keins. Herausforderungen und Chancen der Neuregelung des Personenstands
Gemeinsam mit Aktivist*innen und Expert*innen möchten wir Fachkräfte aus den Bereichen Bildung und Erziehung, Gesundheit und Familie für die Thematik sensibilisieren. [mehr]

29.09.2018 - Seminar: Impact-Techniken als Türöffner in der sozialen Arbeit
Sie erfahren, wie sie mit Hilfe von Symbolen, Bildern, Gegenständen, z.B. Stühlen, Figuren oder Bewegungen Türen zu Veränderungen beim Gegenüber öffnen können. [mehr]

24.10.2018 - 2. Fachtag: Lebensort Straße
Bereits letztes Jahr konnten wir über die Disziplinen hinaus den Fachtag „Lernort Straße“ anbieten. [mehr]

08.11.2018 - Fachevent Stark im Land
Im Rahmen des Programms Stark im Land – Lebensräume gemeinsam gestalten möchte die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung zum Austausch von Fachkräften und Engagierte ... [mehr]

16.11.2018 - Fachtag: Dresden Sucht Haltung
Fachtag der UAG Elternschaft und Sucht der AG HzE unter Mitwirkung des Jugendamtes Dresden, der Koordinatorin Suchthilfe/Suchtprävention der Landeshauptstadt Dresden und der Dresdner Suchtberatungs- und -behandlungsstellen [mehr]

 

weitere Veranstaltungen und Fortbildungsangebote finden Sie unter folgenden Links:

Fortbildungsprogramm 2018
Angebote für die Beschäftigten
der Stadtverwaltung Dresden

Angebote für die Beschäftigten der Stadtverwaltung Dresden

hier... 

Fortbildungsprogramm 2018 des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz - Landesjugendamt

Zentraler Auftrag des Landesjugendamtes ist die Fortbildung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der öffentlichen und freien Jugendhilfe. Fortbildung ist zielgerichtete Entwicklung von Personal, ist aktive Zukunftsgestaltung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendhilfe sollen in der Lage sein, den gegenwärtigen und zukünftigen beruflichen Anforderungen gewachsen zu sein. Dazu wollen wir mit unseren Angeboten aktiv beitragen.

hier... 

AGJF Sachsen e.V. (Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V.)

LKJ - Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen e.V.

Mit unserer Bildungsarbeit orientieren wir uns an den Leitlinien der Jugendarbeit wie Freiwilligkeit, Lebensweltbezug, Förderung von Eigenverantwortung und Partizipation und wollen Impulse setzen sowie Partner vor Ort zur Vernetzung und weiteren Zusammenarbeit anregen.

Wir wünschen viel Spaß bei der Suche nach dem passenden Fortbildungsangebot oder Ferienprojekt für Ihr Kind und würden uns freuen, wenn unser Servicebereich Ihnen Anregungen und Hilfestellungen bieten kann. Gern kommen wir mit unseren Bildungsleistungen im Rahmen von Inhouse-Schulungen zu Ihnen.

hier...

ehs-sofi - Sozialwissenschaftliches Fortbildungsinstitut der Evangelischen Hochschule Dresden

hier...

 

riesa efau - Kultur Forum Dresden - Mehr Generationen Haus

Quilombo “Eine Welt”-Verein und -Laden

Gerede e.V. - dem Dresdner Verein für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transidente sowie deren Angehörige

Bildungsplaner für pädagogische Fachkräfte vom Institut 3L der Thüringer Sozialakademie gGmbH

Fortbildungsangebote der Fach- und Koordinierungsstelle für die Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen Dresden

Fortbildungsangebote der Fachstelle Jungen- und Männerarbeit Dresden

Fortbildungsprogramm der Landesfachstelle Jungenarbeit Sachsen

Fortbildungsprogramm der Berliner neuhland Hilfe in Krisen gGmbH

Europäischer Sozialfonds - Einführung, Antragstellung, Abrechnung - kompakt, verständlich und praxisnah

Evangelischen Akademie Meißen - Veranstaltungsreihen des Studienbereichs Jugend 

Der Studienbereich Jugend bildet einen Schwerpunkt der Evangelischen Akademie Meißen. Die Aktivität des Studienbereichs Jugend ist insbesondere darauf ausgerichtet, sich durch die Realisierung von Fachtagungen moderierend, konstruktiv und vernetzend in die Gestaltung der Kinder- und Jugendhilfe und deren anliegende Arbeitsfelder einzubringen. Themenschwerpunkte dieser Tagungen sind die Lebenslagen von Kindern und Jugendlichen, die „Lebenslagen“ der Kinder- und Jugendhilfe bzw. der Kinder- und Jugendpolitik in Form von fachlichen und sozial- wie auch bildungspolitischen Impulsen. Hierfür werden Diskursmöglichkeiten zwischen Fachkräften der Berufspraxis, Wissenschaftler_innen und Verantwortungsträger_innen der Politik/ öffentlichen Hand geschaffen. Dafür engagiert sich Studienleiter Christian Kurzke auch in Beiräten, Jurys und Arbeitskreisen vielfältiger Art.

Hier... können Sie das komplette Halbjahresprogramm 1/2018 herunterladen.

Die Veranstaltungsreihen des Studienbereichs Jugend finden Sie hier...

Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Sachsen e.V.

Wir möchten Sie auf unsere nächsten Veranstaltungen aufmerksam machen.

Unter http://kinderschutzbund-sachsen.de/seminare, Button "Veranstaltungen" können Sie sich einfach und bequem anmelden. Bitte beachten Sie die entsprechende Nummer, einige Veranstaltungen werden mehrmals angeboten.

Das gesamte Fortbildungsprogramm steht auch als Download zur Verfügung.  

LAG Schulsozialarbeit Sachsen e.V.

Die Übersicht der Fortbildungen 2017 finden Sie

hier... 

Die interkulturellen Aus- und Fortbildungen 2017 des DFJW sind online!

Sie möchten deutsch-französische oder trilaterale Jugendbegegnungen begleiten oder tun dies bereits? Nehmen Sie an einer der zahlreichen pädagogischen und sprachlichen Aus- und Fortbildungen für die Leitung von interkulturellen Jugendbegegnungen teil, die das DFJW und seine Partnerorganisationen organisieren! Diese finden im Rahmen einer Begegnung zwischen Teilnehmenden aus Deutschland, Frankreich und ggf. einem dritten Land statt, sodass interkulturelle Lernprozesse selbst erlebt werden. Bei einigen Ausbildungen können Sie DFJW-Zertifikate erwerben und in die DFJW-Teamer-Datenbank aufgenommen werden.

hier...

ash Berlin - Zentrum für Weiterbildung: Lebenslanges Lernen für berufliche Perspektiven!

Sie interessieren sich für eine zusätzliche, wissenschaftlich fundierte Qualifizierung? Dann sind Sie hier richtig!

Der berufsbezogenen Weiterbildungen richten sich an Praktiker_innen aus den Bereichen Gesundheit, Erziehung, und Soziale Arbeit. Sie vermitteln fachspezifische Kenntnissen auf Hochschulniveau, erweitern Schlüsselkompetenzen und fördern den Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden.

Der Wissenstransfer zwischen Hochschule und Praxis unterscheidet die ash-berlin grundsätzlich von privaten Bildungsträgern. Unsere Dozent_innen bringen aktuellstes Fachwissen und Praxiserfahrung mit, sowie die Fähigkeit, Lehrinhalte lebendig und anschaulich zu vermitteln. Qualitätssicherung nimmt einen zentralen Stellenwert ein: Unser Weiterbildungsprogramm wird evaluiert, orientiert an der Nachfrage unserer Teilnehmer_innen ständig weiter entwickelt.

Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e.V. (DVJJ)

Die DVJJ richtet eine Vielzahl bundesweiter Fachtagungen und Fortbildungsseminare aus, um Gelegenheiten für Erfahrungsaustausch, Weiterbildung und Vernetzung zu schaffen.

hier... 

Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention in Sachsen

Das gesamte, tagesaktuelle Fort- und Weiterbildungsangebot finden Sie

hier... 

Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.

Das Programm des Paritätischen Bildungswerks greift mit seiner Angebotsvielfalt den Qualifizierungsbedarf aus der Praxis auf, thematisiert sozialpolitisch und -pädagogisch relevante Themen und bietet Raum für fachlichen und persönlichen Austausch.

hier... 

Evangelische Zentralinstitut für Familienberatung Berlin (EZI) gGmbH

Das Evangelische Zentralinstitut für Familienberatung in Berlin (EZI) ist das bundeszentrale wissenschaftliche Fachzentrum der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie für die Fort- und Weiterbildung in Psychologischer Beratung.

hier... 

Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e. V. (DIJuF)

Das Deutsche Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e. V. (DIJuF) versteht sich als „Forum für Fachfragen” und fördert den fachlichen Dialog zwischen Institutionen und Berufsgruppen, die mit Fragen der Jugendhilfe und des Familienrechts befasst sind.

hier...