Suche:   
Kinder- und Jugendnotdienst
Kinder- und Jugendnotdienst

Beratung und Hilfe bei Problemen rund um die Uhr


Der Dresdner Kinder- und Jugendnotdienst ist eine Hilfeeinrichtung des Jugendamtes, welche Kinder im Alter von 0-17 Jahren und deren Familien bei der Lösung der unterschiedlichsten Konflikte und Probleme unterstützt. Dazu verfügt die Einrichtung über hervorragendes sozialpädagogisches Fachpersonal sowie einen 24-Stunden Beratungsdienst (Telefon-, E-Mail- und Direktberatung) unter:

Persönlich: Kinder- und Jugendnotdienst, Rudolf Bergander Ring 43, Dresden-Reick
ÖPNV: Straßenbahn 9 / 13, Haltestelle Wieckestraße (Reick)
Kinderschutznotruf: 0351 - 275 4004
E-Mail:

kinderschutz@dresden.de

SGL Marlies Ackermann
Sekretariat
FBB/Intervention
Krisenintervention
Psychologin
0351 - 488 83 20 
0351 - 488 83 21
0351 - 488 83 24
0351 - 488 83 27
0351 - 488 83 22

 

Der Kinder- und Jugendnotdienst bietet allen Dresdnern zu den verschiedensten Fragen zum Kinderschutz rund um die Uhr Unter-stützung an. Nutzen Sie dieses Angebot im Interesse unserer Kinder! Auch anonyme Mitteilungen sind möglich. Bei Problemen und Krisen kann der Kinder- und Jugendnotdienst Kinder und Jugendliche in Obhut nehmen, wenn diese selbst darum bitten, wenn Fami- lien eine Krisensituation mitteilen oder wenn Dritte eine Krisensituation wahrnehmen.

Weitere Informationen gibt es unter: www.dresden.de


Red.: M. M. (JIS)/ Quelle: LH DD, GB5, Jugendamt, Abt. BSD/ Stand: 28.09.2016