Suche:   
AG Außerschulische Kinder- und Jugendbildung
AG Außerschulische Kinder- und Jugendbildung

Liebe Mitarbeiter_innen von Bildungsprojekten, liebe Politiker_innen, liebe Bürger_innen,

wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Informationsseite.

Sie finden hier Informationen zu:

  • Ziele,
  • Arbeitsweise,
  • Mitglieder,
  • Projekte und Angebote,
  • Fach-AG Termine und Dokumente unserer stadtweit agierenden Fach-AG nach § 78 und §80 des SGB VIII.

Unsere Fach-AG arbeitet kontinuierlich seit 1998.

Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.!

Kontakt

Franziska Herrmann
(Sprecherin der Fach-AG)
Politischer Jugendring Dresden e.V.
f.herrmann@pjr-dresden.de 
Tel.: 0351/ 470 64 89

Martin Reichel
(stellv. Sprecher der Fach-AG)
Kulturbüro Dresden
martin.reichel@kulturbuero-dresden.de 
Tel.: 0351/ 320 15 630

Wie arbeitet die Fach-AG?

Die Beratungen der Mitglieder finden in der Regel vierteljährlich mit einer inhaltlichen und zeitlichen Jahresplanung in Mitgliedereinrichtungen der Fach-AG statt.

Zu aktuellen Anliegen werden Sonderberatungen bei Bedarf durchgeführt, die kurzfristig anberaumt werden.

Zu speziellen Themen werden Fachkräfte eingeladen.

Mitglieder können werden:

  • gemeinnützige Vereine
  • gemeinnützige GmbHs
  • Institutionen
  • Mitarbeiter_innen von Verwaltung
  • Mitglieder des Jugendhilfeausschusses
  • interessierte Einzelpersonen deren Tätigkeit außerschulische Bildung von Kindern und Jugendlichen zum Hauptinhalt im Sinne des SGB VIII hat.

Die Mitglieder der Fach-AG entscheiden über Mitgliedsanträge mit einfacher Mehrheit der Anwesenden.

Unser Bildungsverständnis

Wir gehen von einem ganzheitlichen Bildungsansatz aus sowie einem Zusammenwirken von formaler, informeller und nonformaler Bildung. Der Schwerpunkt der Bildungsarbeit der Mitglieder der Fach-AG liegt bei der nonformalen und informellen Bildung.

Kulturelle, künstlerische, naturwissenschaftliche, technische, ökologische, politische, gesundheitliche, sportliche, geschlechterspezifische, sexuelle Bildung, Medienbildung und Globales Lernen sind in den Angeboten unserer Fach-AG vertreten.

Bildungsziele bzw. Arbeitsinhalte der Fach-AG sind:

  • Befähigung zum lebenslangen Lernen
  • Bildung als Prävention
  • Bildung zum Erwerb sozialer Kompetenzen
  • Bildung als Grundlage des individuellen und gesellschaftlichen Zusam-menlebens und als Grundlage für Toleranz und Demokratieverständnis
  • Lobbyarbeit für eine allseitige Bildung von Kindern und Jugendlichen bei Politik, Verwaltung und Wirtschaft
  • Einsatz für Chancengleichheit aller Kinder und Jugendlichen
  • Einsatz für mehr Förderung von Bildungsangeboten, mehr Fachkräfte für Bildungsangebote und Kontinuität von Bildungsarbeit
  • Einsatz für ämter- und ressortübergreifende Bildungsarbeit und Bildungs-förderung
  • Vernetzung von Bildungsinitiativen und deren Einrichtungen
  • Kennenlernen aller Mitgliedseinrichtungen durch Vorstellen von Projekten
  • Fachaustausch
  • Weiterbildungen und Problemdiskussionen zu aktuellen Themen
  • Mitwirkung an Jugendhilfeplanungsprozessen und der fachlichen Weiterentwicklung des Handlungsfeldes Außerschulische Kinder- und Jugendbildung

Termine und Themen

  • Zu allen Beratungen sind Interessierte willkommen. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

 

Redaktion: M. M. (JIS)/ Quelle: F. H. (AG-Sprecherin)/ Stand: 07.07.2017