Suche:   

Weitere News gibt es in den sozialen Netzwerken und als RSS-Feed

     

 

Service für die Jugendhilfe in Dresden

Der JugendInfoService Dresden ist seit 2000 ein stadtweites Angebot des Jugendamtes der Landeshauptstadt Dresden und wird durch das Sachgebiet erzieherischer Kinder- und Jugendschutz/ Jugendinformation gestaltet.

Sie finden hier Informationen zu den Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit und zu Fördermöglichkeiten. Außerdem finden Sie umfangreiche Informationen zur Arbeit des Dresdner Jugendhilfeausschusses, eine Stellenbörse und Informationen einzelner Arbeitsgemeinschaften.

Das Portal greift neben den Arbeitsfelddarstellungen auch aktuelle fachliche Debatten und Entwicklungen auf. Wir hoffen, damit Ihren Informations-bedürfnissen noch besser gerecht zu werden. Auf Ihre Kritiken, Anregungen und Hinweise freuen wir uns.

Ihr Team des JugendInfoService Dresden

Aktuelle News

23.02.2017 - Children for a better World: JUGEND HILFT!
Engagierte Kinder und Jugendliche von sechs bis 21 Jahren können sich mit ihren sozialen Projekten gegen Kinderarmut online für bis zu 2.500 Euro bewerben und am bundesweiten Engagementwettbewerb teilnehmen. [mehr]

23.02.2017 - Interkulturelle Tage 2017 - Veranstaltungen gesucht
Unter dem Motto „Vielfalt gemeinsam gestalten.“ finden die diesjährigen 27. Interkulturellen Tage in Dresden vom 24. September bis zum 8. Oktober 2017 statt. [mehr]

23.02.2017 - Innovationswettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2017
Auch in diesem Jahr werden durch die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank innovative Projekte und Unternehmungen gefördert, ... [mehr]

21.02.2017 - Cybermobbingworkshop in der Sonderausstellung SCHAM
Das Deutsche Hygienemuseum Dresden hat eine spannende Selbsterfahrungsreise durch das eigene Erleben umgesetzt und eine sehr treffende Schlussfolgerung gezogen. [mehr]

21.02.2017 - Peinliche Spuren im Netz - Scham und Tabugrenzen in digitalen Medien
Medienpädagogisches Projekt in Kooperation vom Jugendinfoservice Dresden und dem Deutschen Hygienemuseum Dresden
Dauer ca. 180 min für Dresdner Schulen ab Kl. 7 [mehr]